Abmahnrisiko bei Arzt-Homepages

25.02.2008

Laut Stiftung Gesundheit verstoßen 45 % der Homepages gegen das Telemediengesetz, ferner fehlen Angaben zum Datenschutz. Auffallend seien auch Verstöße gegen das Heilmittelwerbegesetz. Mögliche Folge: Abmahnung!