AGB-Kontrolle bei Verzicht auf Kündigungsschutzklage

14.05.2008

Ein formularmäßiger Verzicht des Arbeitnehmers auf die Erhebung der Kündigungsschutzklage ohne kompensatorische Gegenleistung des Arbeitgebers stellt eine unangemessene Benachteiligung i.S.d. § 307 II 1 BGB dar und ist daher unwirksam.