Fristwahrung bei Telefaxsendungen

05.10.2009

Der BGH hat noch einmal bestätigt, dass ein Fax nur dann fristwahrend wirkt, wenn es vollständig vor Fristablauf beim Empfänger gespeichert wurde. Ein (falscher) Empfangsstempel beweist den rechtzeitigen Eingang nicht (BGH 15.09.2009).