Gläubigerrechte gestärkt (BGH Beschl. v. 21.07.2008)

04.09.2008

BGH stellt klar, dass ein Gläubiger eines GbR-Gesellschafters, der dessen Anspruch aus § 717 S. 2 BGB auf das Auseinandersetzungsguthaben gepfändet hat, berechtigt ist, den Auseinandersetzungsanspruch gegen die anderen Gläubiger im Klageweg durchzusetzen.