MVZs unterliegen nicht der Berufsordnung ...

01.02.2010

… und können daher unbeschränkt Nebenbetriebsstätten betreiben. Allerdings dürfen die im MVZ tätigen Ärzte nur an bis zu 3 Standorten tätig sein (Sächs. LSG, L 1 KA 8/09).