Zusammenveranlagung von Eheleuten in der Insolvenz

16.10.2007

Das Wahlrecht der Ehegatten für eine Getrennt- oder Zusammenveranlagung zur Einkommensteuer wird im Insolvenzverfahren eines der Ehegatten hat der Insolvenzverwalter oder Treuhänder, da es ein Verwaltungsrecht mit vermögensrechtlichem Bezug darstellt.